>>EHEMALIGEN HERTIE HAUS - koopmann _projekte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

projekte
>> WALLHÖFE IN RATINGEN

Auf der Fläche des ehemaligen Hertie-Hauses soll ein anspruchsvolles Neubauprojekt realisiert werden. An dieser Stelle entsteht ein neues Stück Stadt als Verbindungsglied zwischen dem Düsseldorfer Platz und der Fußgängerzone. Im Basement und Erdgeschoss werden voraussichtlich 12 Einzelhandelseinheiten mit rund 7.000qm Mietfläche entstehen. Nahezu 80% davon sind bereits vermietet: Magnetmieter sind unter anderem Edeka auf 2.500qm und Aldi auf 1.750qm. Über den Handelsflächen entstehen in einer kleinteiligen Gebäudestruktur eine Vielzahl an Wohnungen, welche sich angenehm und verträglich ins Stadtbild einfügen. Die Koopmann projekte GmbH übernimmt die konzeptionelle Beratung und die Vermietung der Einzelhandelsflächen. Das gesamte Projekt wird im Zeitraum von 2019 bis 2022 realisiert.

Bauherr: Tecklenburg Projektentwicklung GmbH.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü